Brücken-Battle 2016

Die Schülerinnen und Schüler des Technikkurses der 10. Klasse planen und bauen Brücken um die Wette. Vier Gruppen erstellen aus Eisstielen sowie Bindfaden und Leim verschiedene Bauformen des Brückenbaus: Fachwerkträger mit drei und vier Gurten, unterspannter Rundbogen sowie ein unterspannter Dreiecksträger. 

Wenn die Modelle fertig sind, sollen sie in einer Ausstellung von den Mitschülern bewertet werden. Danach erfolgt ein Belastungstest in einer Prüfvorrichtung, in der die Brücken bis zum Bruch belastet werden. 

Die schönste und stabilste Brücke gewinnt.