Leistungsbestimmung in der 9a

Die Schülerinnen und Schüler der 9a haben am 12.02.2016 im Rahmen des Physikunterrichts ihre körperliche (Höchst-) Leistung bestimmt. Zuerst wurde von Zelal die Höhe zwischen Keller und Dachgeschoss gemessen. Dann mussten alle nacheinander so schnell wie möglich von unten nach oben laufen. Weil ja jeder wusste wie viel er wiegt. konnte man die Energie ausrechnen, die jeder Läufer auf der Strecke umgesetzt hat. Kevin K. hat von allen die Zeiten genommen, Tamara und Luisa haben protokolliert. Die persönliche Leistung wurde ausgerechnet, indem die Energie durch die gemessene Zeit geteilt wurde.

So wurde gerechnet:
Gewichtskraft [N ] = Körpergewicht [kg] x 10
Energie [Nm oder J] = Gewichtskraft [N] x Weg [m] (senkrecht gemessen)
Leistung [W] = Energie [J] : Zeit [s]
NameMasse [kg]Gewichtskraft [N]Weg [m]Energie [Nm/J]Zeit [s]Leistung [W]
Wojciech424207,883,30910,15326
Alex B.676707,885,27932,73161
Andy808007,88630410,20618
Kevin K.626207,8848858,98544
Mateusz696907,8854379,40578
Alex N.757507,8859109,40628
Cristian636307,8849648,93555
Adelin646407,88504310,26691
Dennis909007,88709233,91149
Angus808007,88630421,82288
Kevin J.555507,88433428,46152
Zelal646407,88511314,98343
Niggemann 979707,88764311,64656