Sonnenfinsternis am 20.3.2015

Erst haben wir die partielle (teilweise) Sonnenfinsternis im Livestream über Beamer im Unterricht mitverfolgt. Als es draußen langsam dunkler wurde, konnten wir das Spektakel durch den immer dichter werdenden Nebel auf dem Sportplatz gefahrlos beobachten. Es war ein sehr beeindruckendes Naturerlebnis, denn es wurde von Minute zu Minute kälter. Die Vögel dachten, es wird Nacht und haben aufgehört zu singen.

Superinteressante Infos git es unter sonnenfinsternis.org und unter eclipse.astronomie.info