Berufspraktika

Berufspraktika sind die Eintrittskarte in eine betriebliche Ausbildung. Im Laufe der Schulzeit an der SLS werden eine Reihe von Praktika durchgeführt: Einzelne Praxistage in den Klassen 5 bis 7, in der 8.und 10. Klasse jeweils ein zweiwöchiges und in der 9. Klasse ein dreiwöchiges Praktikum.

Bei der Auswahl eines Praktikumsplatzes sollte man folgende Fragen vorher schon für sich beantworten können:

  • Welche Berufsausbildung strebe ich an?
  • Kann ich im gewünschten Praktikumsbetrieb einen Einblick in das Berufsfeld erhalten, für das ich mich interessiere?
  • Bietet der Betrieb, in dem ich mich zum Praktikum bewerbe, auch passende Ausbildungsstellen an?
  • Kann ich ich durch mein Verhalten während des Praktikums meine Chancen auf ein Ausbildungsplatzangebot durch den Betrieb erhöhen?

Aus einem erfolgreich absolvierten Praktikum (in Verbindung mit einem erfolgreichen Schulabschluss an der SLS) ergibt sich oft die Möglichkeit, einen Ausbildungsplatz zu erhalten.